Paraguay bleibt im Mercosur

Paraguay wird sich nicht aus dem Mercosur zurückziehen. Das bestätigte gestern die paraguayische Aussenministerin, Leila Rachid in einem Interview mit Presseleuten der argentinischen Zeitung La Nacion. Sie fügte jedoch hinzu, dass das Land ein Freihandelsabkommen mit den Industrieländer anstrebe, die ihre Märkte für paraguayische Produkte öffnen würden und gleichzeitig ihre eigenen Landwirschaftsprodukte nicht subventionieren. Letzteres ist die Vorrausssetzung dafür, dass sich ein Export in solche Länder lohnen würde. Rachid forderte in dem Gespräch jedoch auch dazu auf, im Rahmen des Mercosur Verbesserungen vorzunehmen, damit alle Partner durch das Bündnis gleichermaßen begünstigt werden würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.