Paraguay soll Geld von der UNO bekommen

Die Organisation der Vereinten Nationen UNO, will Paraguay finanzielle Hilfe zukommen lassen. Die Finanzen in höhe von 25 Millionen US Dollar sollen zur Armutsbekämpfung und zum Schutz der Umwelt gebraucht werden. Das informierte gestern der Vertreter der UNO in Paraguay, Henry Jackelen. Paraguay ist dagegen verpflichtet, eine Eigenleistung in Höhe von 75 Millionen Dollar für die selben Ziele bereitzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.