zu wenig Teerstrassen

Paraguay verfügt nicht über genügend Fernstraßen. Derzeit gibt es in Paraguay über 64-tausend Kilometer Strassen, von denen 4-tausend 300 Kilometer asphaltiert sind. Um den Durchschnitt der übrigen Mitglieds-Ländern des Mercosur zu erreichen, seien zusätzliche 8-tausend Kilometer Asphaltstraßen notwendig, sagte Panfilo Benitez, Minister für Öffentliche Bauten und Komunikation. Laut Benitez seien in den nächsten 10 Jahre Investitionen in Höhe von 2,9 Milliarden US-Dollar nötig, um dieses Ziel zu erreichen. Das seien 291 Millionen US-Dollar jährlich. Für den Strassenbau stünden momentan lediglich 160 Millionen US-Dollar pro Jahr zur Verfügung. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.