TAM setzt bessere Maschinen ein

TAM setzt bessere Maschinen ein. – Die Fluggesellschaft TAM-Mercosur plant Maschinen vom Typ Airbus A 320 auf der Route Asuncion-Buenos Aires-San Pablo-Rio de Janeiro einzusetzen. Die modernen Passagier-Jets sollen ab dem 22. Dezember fliegen. Der A 320 hat 12 Sitz-Plätze in der Business-Klasse und 144 Plätze in der Touristen-Klasse. TAM-Mercosur fliegt dreimal täglich von Asuncion nach Brasilien und Argentinien. (lanacion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.