Dengue fordert weitere Opfer

Dengue fordert weitere Opfer. – Nachdem an diesem Wochenende bereits zwei
Patienten an Dengue gestorben sind, ist das Gesundheitsministerium in
Alarmbereitschaft versetzt worden. Gleichzeitig gaben die Gesundheitsbehörden
zu, dass das Land auf eine Epidemie nicht genügend vorbereitet sei. Bereits
jetzt seien die Krankenhäuser überfüllt. Viele Menschen würden allerdings
überreagieren und ohne Grund einen Arzt aufsuchen. Inzwischen wurden die
Massnahmen zur Bekämpfung der Überträgermücke Aedys Ägypti verstärkt.
Vorbeugungsmaßnahmen sind bisher die einzige Möglichkeit das Dengue-Fieber zu
bekämpfen. (ppn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.