Grosskampf-Tag gegen Dengue

Grosskampf-Tag gegen Dengue. – Heute wurde die Säuberung der Landeshauptstadt im
Kampf gegen das Dengue-Fieber zur obersten Priorität erklärt. Von 7 bis 15 Uhr
waren heute etwa 25-tausend Angestellte des Öffentlichen Dienstes und rund
60-tausend Lehrer mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Kampagne wurde heute früh
in Lambaré offiziell gestartet. Den Angaben zufolge müssen Staatsdiener, die
sich nicht an der Aktion beteiligen, mit disziplinarischen Massnahmen rechnen.
Über 2-tausend 500 Soldaten waren mit Lastkraftwagen, Omnibussen und
Sprühgeräten in der Landeshauptstadt unterwegs. (uh/ppn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.