Koehler wird Ehrenbuerger von Asuncion

Köhler wird Ehrenbürger von Asunción. – Die Bürgermeisterin der
Landeshauptstadt, Evanhy de Gallegos, hat dem deutschen Bundespräsidenten, Horst
Köhler, in einem symbolischen Akt den Schlüssel zur Stadt überreicht. Köhler
wurde damit zum Ehrenbürger von Asuncuión ernannt. An den Feierlichkeiten nahmen
auch der deutsche Botschafter, Horst Wolfram Kerll, die paraguayische
Botschafterin in Deutschland, Lilian Lebrón, und Vertreter der Stadtverwaltung
teil. Nach der Schlüssel-Übergabe begaben sich Köhler und de Gallegos zu einer
Skulptur-Ausstellung, die von der deutschen Botschaft, dem
paraguayisch-deutschem Kultur-Institut und dem Kultur-Zentrum von Asunción
veranstaltet wird. (uh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.