Spatenstich zu neuer Uni-Klinik

Spatenstich zu neuer Uni-Klinik. – Gestern wurde in San Lorenzo der erste
Spatenstich für den Bau der neuen Universitätsklinik gemacht. Die neue Klinik
wird auf dem Gelände der Nationalen Universität neben dem
Mutter-Kind-Krankenhaus errichtet. Die japanische Regierung wird den Bau mit
zwölf Millionen US-Dollar finanzieren. An den Feierlichkeiten nahmen
Staatspräsident Duarte Frutos und der japanische Botschafter, Kenro Iino, teil.
Die Universitätsklinik gilt als Krankenhaus für die sozial schwache Bevölkerung.
Duarte Frutos kündigte eine Erweiterung des Budgets der Nationalen Universität
an. Der Antrag für eine Haushaltserweiterung um 50 Milliarden Guaranies soll in
den kommenden Tagen im Kongress zur Abstimmung eingebracht werden.
(lanacion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.