Mehr Touristen ueber Osterfeiertage

Mehr Touristen über Osterfeiertage. – Das Tourismus-Ministerium rechnet in der Oster-Woche mit einer Zunahme der Touristen. Bereits am vergangenen Wochenende wurden in den Hotels der Landeshauptstadt mehr Besucher aus dem Ausland registriert, die die Osterfeiertage in Paraguay verbringen wollen. Die meisten ausländischen Touristen kommen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Venezuela und Perú. Es wurden jedoch auch Touristen aus den Niederlanden, Griechenland und Frankreich gemeldet, wie aus Angaben des Hotels Margaritas verlautete. Am beliebtesten unter den Touristen sind die Hotels im Stadtteil Villa Mora, während die Übernachtungen im Stadt-Zentrum immer weiter zurückgeht. Als Ursache wird der wirtschaftliche Aufschwung in diesem Stadtteil genannt, wo in den letzten Jahren mehrere Shopping-Center eröffnet wurden. (lanacion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.