Coca Cola mit Kaa hee

Coca Cola mit Ka’a he’ê . – Coca Cola wird den pflanzlichen Süßstoff Ka’a he’ê bei der Herstellung seiner Getränke verwendem. Die Entscheidung der Unternehmensleitung eines der weltweit grössten Getränke-Herstellers wird den natürlichen Süßstoff auf der Weltbühne bekanntmachen. Das teilte der Leiter der Stevia-Kammer CAPASTE, Juan Carlos Fischer, gestern mit. Die Verwendung von Ka´a he´e in Coca Cola würde zudem dazu beitragen, dass die Landwirtschafts-Organisation der Vereinten Nationen FAO die Stevia-Pflanze als Natur-Süßstoff anerkenne. Fischer betonte, dass die Süßstoff-Pflanze ursprünglich aus Paraguay stammt. Die argentinische Tages-Zeitung Lanacion behauptete zuvor, die Pflanze komme aus Argentinien. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.