Hohe Unfallzahlen

Hohe Unfallzahlen. – Seit Jahresbeginn sind im Strassenverkehr 100 Motorradfahrer ums Leben gekommen. Über 660 Menschen wurden bei Motorrad-Unfällen verletzt. Dies geht aus einem Bericht der National-Polizei hervor. Aufgrund der alarmierenden Zahlen hat die Polizei noch einmal auf die Motorrad-Helm-Pflicht hingewiesen. Ursache der Unfälle sei in vielen Fällen überhöhte Geschwindigkeit. Den Angaben zufolge haben die meisten Opfer keinen Schutz-Helm getragen. Die Stadverwaltung bietet mittlerweile kostenlose Informations- und Sicherheits-Vorträge an. (uh/abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.