Neue Dengue-Epidemie.

Neue Dengue-Epidemie. – In der Landeshauptstadt droht ein erneuter Ausbruch des Dengue-Fiebers. Laut dem Gesundheitsministerium und der Stadtverwaltung, bestünde diesmal die Gefahr der Ausbreitung des Dengue-Typs 4. Das verlautete nach einer Sitzung von Vertretern beider Behörden. Während des Treffens wurde eine neue Strategie zur Bekämpfung einer möglichen neuen Epidemie vorgestellt. Den Angaben zufolge seien insbesondere die Stadt-Teile Villa Aurelia, Manorá, Ybyrai und Mbocayaty gefährdet, da es dort noch viele Brutstätten der Überträgermücke Aedys Ägypi gebe. Bürgermeisterin Evanhy de Gallegos wies darauf hin, dass an der Grenze zu Brasilien bereits mehrere Erkrankungen an dem Viren-Typ 4 gemeldet wurden. (neike)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.