Deutsche Unternehmen informieren sich auf Expo

Deutsche Unternehmen informieren sich auf Expo. – Deutsche Unternehmer sind an Investitionen im Rahmen des Maquilaverfahrens interessiert. Eine Gruppe deutscher Unternehmer besuchte am vergangenen Wochenende die Expo in Mariano Roque Alonso und zeigte ihr Interesse am Maquila-Verfahren. Die Deutschen wurden von der Botschafterin für Deutschland, Lilianne Lebrón Wenger, begleitet. Die Vertreter aus der deutschen Landwirtschafts-Industrie und der Bio-Treib-Stoff-Branche haben sich auf der Expo über die Möglichkeiten von Joint Venture-Unternehmen informiert. Heute vormittag traf sich die Gruppe mit Vertretern der Rediex und des Industrie- und Handelsministeriums. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.