Bemuehungen um mehr Sicherheit am Flughafen

Bemühungen um mehr Sicherheit am Flughafen. – Die Direktion für zivile Luftfahrt DINAC hat die Sicherheits-Massnahmen auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi verstärkt. Laut der DINAC-Sprecherin María Cristina Miranda werde der Behördenleiter Eduardo Miers absofort unangemeldete Kontrollen durchführen. Miers wolle die Sicherheits-Massnahmen zudem persönlich überwachen. Inzwischen haben Experten der Internationalen Organisation für Zivile Luftfahrt ICAO mit der Ausbildung von DINAC-Mitarbeitern begonnen. An dem Fortbildungs-Seminar nehmen Sicherheitsbeamte, Mitarbeiter im Kontrollturm und Flugtechniker teil. Die ICAO ist eine Organisation der Vereinten Nationen, die allgemein gültige Standards für die zivile Luftfahrt implementiert und überwacht. Der Organisation mit Sitz in Montreal, Kananda, gehören 190 Vertragsstaaten an. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.