Projekt gegen Abwanderung ins Ausland

Projekt gegen Abwanderung ins Ausland. – Die Vereinigung der Konfektionärinnen hat in Encarnacion ein Projekt mit dem Namen "Ñemo porá rekavo" gstartet. Dieses Projekt bietet Frauen Hilfe und Ratschläge an, damit sie zur finanziellen Unterstützung ihrer Familien beitragen können. Ziel ist es, Alternativen zu einer Auswanderung nach Spanien oder Argentinien aufzuzeigen. Im Rahmen des Projektes, das bereits vor ein – einhalb Jahren begonnen wurde, erhalten die Frauen dabei vor allem Näh – Unterricht. Momentan nehmen rund 150 junge Mädchen und Mütter an diesem Projekt teil. Die meisten von ihnen haben bereits eine eigene Nähstube errichtet. Das Projekt wird nicht von der Regierung unterstützt. (uh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.