Torbau zu „Luque“

seid ca. einer Woche wird hinten am Garten wieder am Tor gebaut. Im Moment ist noch nicht zu erkennen was das für ein „Konstrukt“ wird; ein Tor, eine Zugbrücke, oder…
Aber lassen wir uns überraschen, ein Ende ist in Sicht…es kann sich nur noch um Tage (Wochen) handeln.

Ein Kommentar zu “Torbau zu „Luque“

  1. Elke

    Hola ihr zwei,
    na das wird doch was, wenigstens kann eure Hündin schon mal den Auslauf genießen 😉 Mann, ist die groß geworden *staun* Auch ein Schoßhündchen geworden Oliver? hihi

    Grüße nach Luque

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.