Wasserrohrbruch

Am Montagmorgen entdeckten wir direkt vor unserer Haustür eine kleine Wasserstelle, aus der es leicht wie aus einer Quelle blubberte. Es hatte nicht geregnet, daher konnte es sich nur um einen Wasserrohrbruch handel.

CIMG5243.JPG

CIMG5244.JPG
Wir informierten unseren Vermieter darüber, welcher seinen Hausklempner schickte, allerdings erst am späten Nachmittag, eine Stunde vor Dämmerung. So wurde schnell ein Loch gegraben, um nach der Ursache zu suchen. Die Zeit reichte jedoch nicht aus, so ging er wieder nach Hause und teilte uns mit das er am heutigen Tag weiterarbeiten wird.

CIMG5246.JPG

Am späten Abend sah das Ganze dann schon so aus…

CIMG5249.JPG CIMG5252.JPG

Heute dann, nach 10 Uhr stand er mit seinem Gesellen vor der Tür und die Arbeit konnte fortgesetzt werden. Nach 4 Stunden fanden die Beiden tatsächlich ein defektes Wasserrohr, welches wohl durch die Wurzeln des Baumes beschädigt wurde.

CIMG5258.JPG CIMG5256.JPG CIMG5254.JPG

Er erklärte uns, dass die Leitung repariert werden würde, allerdings erst morgen. Momentan sei sie nur provisorisch geflickt. Da schauen wir mal, wie und ob die Geschichte morgen weitergehen wird.

Ein Kommentar zu “Wasserrohrbruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.