Arbeiten am Haus

Am Freitagvormittag bekamen wir wieder einmal recht spontan Steine geliefert,  welche für den Bau der großen Dachterrasse vorgesehen waren. Dort wollte man bereits seit einigen Wochen die Fugen verdichten, so dass einer der Hauptwasserschäden bei starkem Regen in Diele und Wohn/ Esszimmer behoben wird.
Als dann am Nachmittag, (erwähnenswert hierbei, am Freitagnachmittag!!)  der uns bekannte Maurer vor der Türe stand, trauten wir unseren Augen kaum. Nach 3 Stunden war seine Arbeit erledigt und er meinte das Haus sei nun dicht. Wir trauen der Sache noch nicht wirklich und warten nun auf den nächsten Regen, welcher für das Wochenende gemeldet wird…

Ein Kommentar zu “Arbeiten am Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.