Deutsch-Diplomatischer Gast

Asuncion/Berlin: Deutsch-Diplomatischer Gast. – Der deutsche Bundestags-Abgeordnete – Lothar Mark befindet sich zu einem offiziellen Besuch in Paraguay. Gestern stattete Mark dem Nationalen Kongress einen Besuch ab und traf sich anschließend zum privaten Gespräch mit dem Senatspräsidenten – Enrique González Quintana. Mit dem Besuch des Deutschen Parlamentariers sollen die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Paraguay gestärkt werden, so das allgemeine Presse-Echo. Im Gespräch zwischen Lothar Mark und González Quintana soll es vor allem um die soziopolitische und wirtschaftliche Situation Paraguays gegangen sein. Auch die Investions-Möglichkeiten für deutsche Unternehmer im Land wurden diskutiert. Zwischen Deutschland und Paraguay bestehen schon seit Jahrzehnten gute Beziehungen. Diese gründen sich vor allem auf die technischen Kooperationsprojekte Deutschlands, den wirtschaftlichen und wissenschaftlichen aber auch den kulturellen Austausch. Der Deutsche Abgeordnete traf sich im Parlament auch zu Gesprächen mit Senator Alberto Grillòn, der als Vorsitzender für Aussenbeziehungen und Internationale Angelegenheiten fungiert. Während ihres Treffens tauschten sich die beiden Parlamentarier über die jeweiligen Ansichten zu den bilateralen Beziehungen aus. Auch mögliche Zukunfts-Projekte für soziale Entwicklung in Paraguay wurden erwogen. (uh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.