Neuer Termin zur Durchführung der Rally

Neuer Termin zur Durchführung der Rally. – Mittels eines Kommuniques hat der Touring- und Automobilclub einen neuen Termin zur diesjährigen voraussichtlichen Durchführung der Ralley Transchaco bekanntgegeben. Demnach könnte das Autorennen vom 17.-19. Oktober stattfinden. Ursprünglich war die 35. Ausgabe der Trans Chaco Rally für die Tage vom 27.-29. September geplant gewesen. Aufgrund eines technischen Berichtes von Seiten des Umweltsekretariats wurde das Event für die Tage jedoch suspendiert. Die Begründung dafür war, dass durch das Autorennen die Arbeiten, die von Seiten des Nationalen Notstandssekretariats im Chaco durchgeführt wurden, behindert würden. Nach mehreren Sitzungen hatte das Umweltsekretariat dem Touringclub die Umweltlizenz zur Durchführung des Automobilwettbewerbs entzogen. Der Touringclub seinerseits hat nun erneut eine Audienz verlangt, um die Lizenz wiederzuerlangen. Diese Sitzung soll am kommenden Dienstag, den 7. Oktober in Mariscal Estigarribia stattfinden. Wie aus Zeitungsangaben weiter verlautet, garantiere die Durchführung der Sitzung jedoch noch nicht, ob die Ralley tatsächlich durchgeführt werde. Die Organisatoren seien jedoch davon überzeugt, dass sie die Genehmigung erhalten würden und hätten daraufhin bereits einen Termin zur Durchführung bekanntgegeben, hieß es weiter. (lanacion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.