Bedeutender Export-Zweig Holzkohle

Bedeutender Export-Zweig Holzkohle. – Im Zeitraum von November 2007 bis Oktober 2008 hat Paraguay Holzkohle im Wert von 40,3 Millionen Dollar ins Ausland verkauft. Dabei stieg der Holzkohle-Export im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum um 72 Prozent. Das besagen aktuelle Daten des Sektoren-Rates für Forst-Produkte – innerhalb des Netzwerkes für Investitionen und Exporte – REDIEX. Holzkohle ist somit auch eines der wichtigsten Wald-Wirtschafts-Produkte des Landes Paraguay. Nach Angaben der REDIEX wird die heimische Holzkohle vor allem nach Brasilien exportiert, wo sie für 20 Dollar pro Tonne verkauft wird. Im letzten Jahr wurden nach offiziellen Angaben rund 290 Tausend Tonnen ins Nachbarland exportiert. (lanacion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.