Schweizer Gast mit Fußball – Hintergrund

Schweizer Gast mit Fußball-Hintergrund. – Heute nachmittag hat in Luque der 61.ordentliche CONMEBOL-Kongress begonnen. Prominenter Gast dieser Veranstaltung ist unter anderem auch der Präsident des Fussball-Weltverbandes FIFA, namens Joseph Blatter. Im Anschluss daran fand eine Pressekonferenz im Beisein des Deutschen statt. Er begab sich anschließend zum „Haus des südamerikanischen Fussballs“, um dort das Museum des südamerikanischen Fussballs und das Kongresszentrum feierlich einzuweihen. Zu der Zeremonie erschienen auch zahlreiche Prominente des regionalen Fussballs, sowie nationale und kommunale Würdenträger Paraguays. FIFA-Präsident Blatter brach erst gestern zu seiner Südamerika-Reise auf und besuchte zuerst die brasilianische Metropole São Paulo. Er bezeichnete es als große Ehre, daß die FIFA ihre Fussball-Weltmeisterschaft im Jahr 2014 in Brasilien organisieren dürfe. Man sei stolz darauf, in der Heimat der fünf-fachen Fußball-Weltmeister, in zwölf Städten die Weltmeisterschaft 2014 auszurichten, lobte Blatter bei der lokalen Pressekonferenz. (de.fifa)

2 Kommentare zu “Schweizer Gast mit Fußball – Hintergrund

  1. spyder

    Seit wann ist Joseph Blatter Deutscher ??

    Müsste heissen: Schweizer Gast mit Fussball-Hintergrund

    schlecht recherchiert Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.