Vorbereitungen für Expo 2009 laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für Expo 2009 laufen auf Hochtouren. – Die Vorbereitungen für die diesjährige Expo sind wieder in vollem Gange. Der Präsident der paraguayischen Industrie-Vereinigung UIP erklärte, trotz der Krise im Land hätten sich die Aussteller auch an der diesjährigen Expo interessiert gezeigt. Praktisch zu 80 Prozent des Industrie-Pabellons seien schon von Unternehmen besetzt worden, und das etwa vier Monate vor dem Ausstellungsbeginn. Die Expo 2009, welche vom 4. bis 19. Juli stattfinden soll, wird alljährlich in gemeinsamer Planung von der Ländlichen Vereinigung Paraguays ARP und der nationalen Industrie-Union UIP vorangetrieben. Beide Vereine hatten sich jedoch im vergangenen Jahr gestritten und gesagt, eine künftige gemeinsame Planungsarbeit für die Ausstellung käme nicht mehr in Frage. Wie der ARP-Präsident, Juan Néstor Núñez, erklärte, seien jetzt doch beide bereit, ihre privaten Zwistigkeiten zur Seite zu stellen, um für ein gemeinsames Ziel zusammen zu arbeiten. (última hora)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.