Herbstfest in Nueva Colombia

Für den letzten Samstag luden wir ein paar Bekannte & Freunde zu einem kleinen Herbstfest nach Nueva Colombia ein. Aus Platzmangel in unserem kleinen Paraguay- Haus (bei eventuellem Regenwetter), beschlossen wir die Feier auf der Mbuni Straußenfarm, nur wenige Meter von uns entfernt, ausrichten zu lassen. Zusammen mit Anne erstellten wir einen leckeren Menü Plan für ein Asado.

Samstagnachmittag, die Sonne schien bei knapp 35 Grad, ein wunderschöner Herbsttag welcher uns wieder einmal beschert wurde.Gegen 16 Uhr zogen die ersten Wolken bereits auf, auch dies ist nichts besonderes, wenn man bedenkt wie viele Male wir schon  von einem Gewitter verschont blieben während der letzten Monate.Um 16.15 Uhr fuhren wir hinauf zur Mbuni Farm, der Himmel aus Richtung Luque / Asunción verfärbte sich  zusehends tief grau bis schwarz.  Es begann ein Sturm aufzuziehen.
Als wir 5 Minuten später das Auto verließen sahen wir, wie es nur wenige Hundert Meter vor uns aus allen Wolken schüttete. Nun, wohin am schnellsten flüchten ohne einen solchen Duscher abzubekommen?

CIMG8092.JPG

Wir schafften es zum Haus und stellten schnell fest, das es kein Regenguss gewesen war welcher auf uns zukam,  sondern das  es sich um einen heftigen Sandsturm handelte.  Auch für uns war dies ein völlig neues Erlebnis.  Orkanartig wehte es uns um die Ohren. Ein kostenfreies Gesichtspeeling gab es inklusive.

Die Temperaturen stürzten die kommende 3/4h auf 19 Grad hinab, so dass man schon wieder zu frösteln begann…
In wenigen Minuten bereits sollten die ersten Gäste eintreffen, nur am Quincho kann man sich momentan nicht aufhalten.
Also schleppten wir alles durch die Haustür in die Garage und richteten diese mit Tischen und Stühlen her und verblieben, Dank des ersten Herbststurmes mit anschließendem Regenschauer, den Rest des Abends im Trockenen und Windstillen.

Trotz der Wettereskapaden schafften  glücklicherweise (fast alle) den Weg von Asunción und Luque zu uns, so erlebten wir einen sehr netten Abend in gemütlicher  Runde mit wunderbar hergerichtetem, leckerem Essen.

                                                                                                                            IMG_0447

Ein Großes Dank nochmals an Anne & Lothar für Eure Mühe und die vielen Köstlichkeiten!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.