Elapomorphus punctatus (Mboi)

Der Kopf der hell ockerfarbenen Apomorphus punctatos ist ein wenig verlängert, die Schnauze ist abgerundet und dunkelbraun gefärbt. Proximal lässt sich ein weißlicher Kragen erkennen, welcher weitere 5 Reihen nach proximal schwarz gezeichnet ist.
Sie kann bis max. 43 cm lang werden.
Vorkommen in Gesamtparaguay.

Phalotris tricolor.jpg

Keine Giftschlange!

Fortsetzung folgt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>