„El Niño“ für Oktober erwartet

„El Niño“ für Oktober erwartet.- Das Ministerium für Landwirtschaft und Viehzucht und die vereinigung für Sicherheitsfragen URG kündigen an, dass das Wetterphänomenen „El niño“ noch im kommenden Monat Paraguay erreichen soll. In ungefähr zwei Wochen könne dann mit vermehrtern Regenfällen gerechnet werden. Informationen des Agronomingenieurs Edgar Mayeregger, Koordinator der URG, folgend falle die Ankunft „El ninño“s damit in die normale Regenzeit. Der „El Niño“ ist eine Klimaanomalie, die sich hauptsächlich im Pazifikraum zwischen der Westküste Südamerikas und dem südostasiatischen Raum (Indonesien, Australien) ereignet. Hier kommt es seit mehr als 150 Jahren in zwei bis siebenjährigen Abständen zu Umkehrungen der normalen Wettersituation. (IP-Paraguay)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.