Nationale Flughäfen auf internationale Bedingungen hin überprüft

Nationale Flughäfen auf internationale Bedingungen hin überprüft. – Am Montag haben chilenische Spezialisten damit begonnen, fünf offizielle Landepisten auf nationaler Ebene hin zu untersuchen. Ziel dabei ist es eigenen Angaben zufolge, festzustellen, ob die Einrichtungen der Funkstationen den internationalen Bestimmungen zum sicheren Landen von Flugzeugen entsprechen. Die Qualitätsüberprüfungen wurden zuerst auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi vorgenommen. Einer der chilenischen Ingenieure, Carlos Cerda, erklärte, diese Flughafen-Überprüfungen würden in allen Ländern regelmäßig durchgeführt, in Paraguay zwei Mal pro Jahr. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.