Frau aus Caacupé feiert 104-jähriges Geburtstag

Frau aus Caacupé feiert 104-jähriges Geburtstag. – Im Staatviertel Loma de Caacupé, umgeben von Familienangehörigen, Nachbarn, Enkelkinder und Urenkel, feierte Frau María Albina Arana, ihr 104. Lebensjahr. Sie wurde am 15. Dezember des Jahres 1905 in Villa Serana geboren. Die Frau, die ein Jahrhundert schon bestanden hat, hat acht Kinder geboren. María hat über Jahre, seit ihrer Jugendzeit, als Hebamme gearbeitet. Besonders in der Zone der Kompanie Cabañas de Caacupé. Auch wenn ihr Hörsinn mit den Jahren angriffen wurde, ist die alte Frau noch aussergewöhnlich stark, denn sie hatte noch nie die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffes und nicht einmal hat sie wegen einer ernsten Krankheit sich ärztlicher Behandlung unterziehen müssen. (UH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.