Steviaprodukt als Hilfsmittel für Diabetiker des Typs 2

Steviaprodukt als Hilfsmittel für Diabetiker des Typs 2. – Stevia Guarani hat gestern ein pharmazeutisches Naturprodukt im Ministerium für Industrie und Handel vorgestellt. Das Produkt soll als Hilfsmittel in der Behandlung der Diabetes Typ zwei eingesetzt werden können. Es ist in Form von Tabletten produziert worden und soll auf natürliche Art das Verdauungssystem regeln und das Sodbrennen lindern helfen, indem der Rückfluss des Mageninhaltes gehemmt wird. Zur gleichen Zeit sollen die Tabletten einen regulierenden Effekt auf den Blutzuckerspiegel haben, ohne Nebenwirkungen aufzuweisen, erklärte der Forscher und anerkannte Arzt Dr. Luis Barriocanal während seiner Ausführungen vor dem Ministerium. Typ-2-Diabetes wurde früher auch als „nicht insulinabhängiger Diabetes“ oder Altersdiabetes bezeichnet, da er in der Regel erst bei älteren Menschen auftrat. Heute findet sich diese Form des Diabetes zunehmend auch bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen. Fachleute rechnen damit, dass die Zahl der Typ-2-Diabetiker in den nächsten Jahren noch weiter steigt, da die Menschen immer übergewichtiger und älter werden. Über 90 Prozent der Diabetes-Erkrankungen in Deutschland sind dem Typ 2 zuzuordnen, nur etwa fünf Prozent dem Typ 1. Typ-2-Diabetes beginnt schleichend und wird oft erst sehr spät erkannt. (abc/netdoktor)