2 weitere Fluglinien erweitern Ihr Angebot

Die argentinischen Fluglinien Aerolíneas Argentinas und Austral wollen ihre Flüge nach Paraguay erweitern. Damit steigt die Zahl der wöchentlichen Flüge von 6 auf 15 zwischen dem paraguaysischen Flughafen, Silvio Pettirossi und dem argentinischen Flughafen Jorge Newbery. Für das neue Flugangebot werden 14 neue Flugzeuge eingesetzt. Das Ziel dabei ist, den Tourismus in der Region zu fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.