Die ehemalige Festung, San Carlos del Apa ist nun ein Hotel

Die ehemalige Festung, San Carlos del Apa ist in ein Hotel umgewandelt worden. Nun soll das Hotel besonders während der Osterfeierlichkeiten bekannt gemacht werden. Wie der Bürgermeister der Ortschafts San Carlos del Apa, Luis Aníbal Schupp erklärte, gibt es für die Osterwoche ein besonderes Angebot. Während dieser Woche ist die Beherbergung kostenlos. Die klimatisierten Zimmer verfügen auch über Internetanschluss. Mit der Restauration der Festung war vor etwas mehr als 2 Jahren begonnen worden. In die Einrichtungen wurden 120 tausend US Dollar investiert. An der Finanzierung beteiligen sich die spanische Agentur für internationale Kooperation und Entwicklung, das nationale Tourismussekretariat, das technische Planungssekretariat, sowie die Stadtverwaltung von Concepcion. Die ehemalige Festung San Carlos del Apa befindet sich 591 Kilometer von Asuncion und 200 Kilometer von Concepcion entfernt. Die Festung war 1794 vom paraguayischen Governeur, Joaquín de Alós y Bru errichtet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.