Ehemaligen deutschen Bundeswirtschaftsminister Michael Glos in Paraguay

Asunción: Kongresspräsident, Miguel Carrizosa, hat den ehemaligen deutschen Bundeswirtschaftsminister, Michael Glos, empfangen. Glos wurde bei dem Gespräch von dem Botschafter Deutschlands in Asunción, Dietmar Blaas, begleitet. Der europäische Parlamentarier unterstrich den Wunsch, die traditionellen freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Paraguay zu vertiefen. Gleichzeitig bat Glos um eine bessere juristische und körperliche Sicherheit für die deutschen Staatsbürger in Paraguay. Michael Glos war deutschen Bundeswirtschaftsminister in den Jahren von November 2005 bis Februar 2009. (Senado)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.