Herbstbeginn

Während in unserer „alten Heimat“ endlich, das in diesem Jahr so langersehnte Frühjahr begonnen hat, erreichen uns hier die ersten Herbststürme. Noch am Sonntag schwitzten wir bei schwülen 36 Grad, genossen bis nach Mitternacht das bereits leicht abgekühlte Wasser unsers Pools. Heute Morgen wurden wir nicht von dem Läuten des Weckers, sondern von heftigen Donnern und Regengüssen geweckt.

CIMG8930

Ein Blick aus dem Fenster zeigt den Himmel Grau in Grau, keine Aussicht auf baldige Besserung wie es scheint.

CIMG8927

Die Temperaturen erreichen momentan nur knapp über 21 Grad. Dies bedeutet so langsam die langen Hosen und Sweatshirts bereitzulegen, Handschuhe und Pudelmützen können hoffentlich noch ein paar Wochen warten 😉 Nach monatelangem Schwitzen können wir uns über eine kleine Abkühlung keineswegs beklagen. Ich selbst freue mich auf die kommenden Monate, in unserem neuen Häusl wird dann ein kleiner Kaminofen uns in den Wintermonaten kuschelig warm halten und auch schon bald können wir ein heißes Bad in unserer Badewanne genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.