In Villa Hayes ist eine moderne Müllhalde eingerichtet worden

In Villa Hayes ist eine moderne Müllhalde eingerichtet worden. Der US Experte für umweltfreundliche Müllentsorgung, Martín Ruíz, besuchte in diesen Tagen das moderne Projekt in Villa Hayes. Wie er sagte, handele es sich um eine ähnliche Müllhalde, wie in Los Angeles, die als Modell für umweltfreundliche Müllentsorgung gilt. Ruiz wurde durch Vermittlung der USA eingeladen, im Land Vorträge bezüglich Müllhalden und umweltfreundlicher Müllentsorgung und Wiederwertung zu bringen. Vorgesehen sind Vorträge in Asuncion, Encarnacion und Ciudad del Este. Während einer Rundreise besuchte er die Müllhalde der Firma El Farol in Villa Hayes und zeigte sich positiv überrascht über die Einrichtungen.Wie er sagte, habe er während seiner Besuche in Südamerika bisher keine so umweltfreundliche Müllentsorgung wie diese gefunden. Hier werde vor allem auf die Teilung von Müll geachtet. Dieses wird dann in verschiedene Gruben geschütten, die dann wieder mit Erde abgedeckt werden. Dabei wird vor allem auf die Bodenbeschaffenheit geachtet. Damit soll verhindert werden, das die Abfälle in das Grundwasser sicker und dieses verseuchen. Die Müllhalde wird zudem von einer Grünfläche umgeben, in der heimische Bäume und Palmen in einem Gebiet von 230 Hektar angepflanzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.