Obstgarten

Der bereits vorhandene Bestand an Obstbäumen auf dem eigenen Grundstück ist recht vielfältig und teilweise in Unmengen zumindest für uns Zwei vorhanden. So gibt es zahlreiche Mandarinenbäume, welche gerade üppig leckere Früchte tragen,

IMG_1519 IMG_1517

wie auch 2 Orangenbäume, Pomelos,

IMG_1490 CIMG9008 CIMG9001

Zitronen, Maracuja

IMG_1577

mehrere Mangobäume, sei es die veredelten Brasilianischen

IMG_0773 IMG_0772

oder die Kommunen,  1 Papaya, welche gerade in Blüte steht,

IMG_1546

einige Guavebäume und nicht zu vergessen die Weinreben.

IMG_0511

Fehlen also vorerst nur noch ein paar Bananen, wie ein  Kiwibaum sofern es diesen hier in Paraguay gibt…

5 Kommentare zu “Obstgarten

  1. dagmar

    Biete Tausch bei den Früchten (smile) Bananen und Zitronen – gegen Mandarinen und orangen – bis bald ( wink)

    1. Manuela Autor des Beitrags

      Ich wusste garnicht das Ihr schon Bananen & Zitronen auf Eurem Grundstück stehen habt 😉 Doch gegen einen Tausch ist nix einzuwenden. Wir sehen uns in nicht all zu ferner Zeit. Liebe Grüße éla

  2. christian

    Hallo ,
    Kiwipflanzen gibt es schon in Paraguay ,
    aber nur eine reicht nicht aus . Man braucht
    eine weibliche und eine maennliche Pflanze ,
    damit sie tragen koennen !Soweit mir bekannt
    werden diese als Paar fuer 200 tsd G. angeboten.

    lg Christian

    1. Manuela Autor des Beitrags

      Hallo Christian,

      danke für Deinen Tipp. Wir hatten kürzlich auch die Info bekommen, das es hier im Lande Kiwibäume zu kaufen gibt, allerdings nur im Chaco. Doch wir werden sicherlich fündig werden. Nur wird es ein Glücksspiel sein, auch Früchte zu ernten… aber einen Veruch bei den leckeren, dazu noch vitaminreichen Früchten ist es wert.
      Liebe Grüße

      éla

  3. Christian

    Hallo Manuela,
    es gibt sie auch in Hernandarias , zb., soweit
    mir von meiner Schwägerin bekannt, muß man die
    gegen Ende des Jahres bestellen , um sie im Juli/
    August zu erhalten.
    lg Christia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.