Zisterne

Nachdem bei uns das Stadtwasser mit recht geringem Druck ankommt, haben wir uns entschlossen eine Zisterne zu bauen. Ausserdem hat man so eine Reserve bei Wasserausfall.
Da wir nicht so einen hässlichen Hochtank  und doch einige Kubikmeter an Wasser haben möchten, fiel die Entscheidung zur Zisterne an die eine Pumpe angeschlossen wird.

Vergangene Woche begann der Aushub. Danach ging es daran die Bodenplatte zu giessen.

IMG_1620 IMG_1652 IMG_1653 IMG_1618

2 Kommentare zu “Zisterne

  1. Anke,Ralph,Tim

    Jetzt geht es wohl doch „rasend schnell“ dem glücklichen Ende eures Hausbau entgegen! Sieht alles Prima aus u. wir freuen uns schon auf die Besichtigung um es endlich „live“ zu erleben!
    Viel Glück weiterhin u. bis Bald!

    Die Hamburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.