Paraguay wird in diesem Jahr möglicherweise ein Rekordwachstum verzeichnen

Paraguay wird in diesem Jahr möglicherweise ein Rekordwachstum verzeichnen. Wie aus Informationen der Zentralbank hervorgeht, wurde die bisherige Wachstumsprognose von 6 Prozent auf 9 Prozent erhöht. Dieses wäre ein Rekordwachstum im Wirtschaftsbereich, hieß es. Der Anstieg des Brutoinlandsprodukts um 9 Prozent sei maßgeblich auf die guten Ergebnisse im Landwirtschaftsbereich zurückzuführen. Jedoch auch einige Industriezweige hätten zu einem starken Wachstum der heimischen Wirtschaft beigetragen. Die Wachstumsrate sei die höchste in 30 Jahren. Das letzte mal war in Paraguay 1981 ein Wirtschaftswachstum von 9,2 Prozent registriert worden. In diesem Sinne hat die Zentralbank in diesem Jahr bereits das zweite mal seine Wirtschaftsprognosen nach oben korrigiert. Nachdem zu Beginn des Jahres ein Wirtschaftswachstum von 4,2 Prozent vorhergesagt worden war, hatte die Zentralbank diese vor einigen Monaten auf 6 Prozent angehoben. Jetzt rechnet die Zentralbank bis ende Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von 9 Prozent. (abc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.