Am Freitag dieser Woche beginnt in der Stadt Atyrá die jährliche Expo Cuero Atyrá

Am Freitag dieser Woche beginnt in der Stadt Atyrá die jährliche Expo Cuero Atyrá. Die Eröffnung der Messe findet am Freitag, den 24. September aus Anlass des Jahrestags des Schutzpatrons der Stadt, San Francisco de Asis, statt. Gleichzeitig wird der Gründungstag der Stadt gefeiert. Die Messe geht bis zum 4. Oktober. Die Expo Cuero Atyrá findet in jedem Jahr statt, an der sich die Produzenten der Umgebung beteiligen. Hier werden verschiedene Produkte und Artikel aus Leder und Holz ausgestellt, die typisch für die Stadt Atyrá sind. Neben Lederartikeln werden jedoch auch verschiedene Textil- und Webhandarbeiten ausgestellt, sowie Tonprodukte präsentiert. Die Messe wurde zum nationalen Tourismusinteresse erklärt, da diese in jedem Jahr von nationalen als auch internationalen Touristen besucht wird. Die Stadt Atyrá liegt in den Deparamenten Cordillera und wurde 1538 von Domingo Martínez de Irala geründet. Sie gilt als die sauberste Stadt von Paraguay. Der Name Atyrá kommt aus der Indianersprache Guaraní und setzt sich folgendermaßen zusammen: „Atyha“. Dabei bedeutet „Aty“ „Sitzung oder Zusammenkunft“ und „ha“ ist „Platz oder Stelle“. Die Geschichte erzählt, das früher die Häuptlinge des Stammes Toba an der Stelle des heutigen Rathauses ihre Zusammenkünfte im Schatten der sieben Yvapovo-Bäume abhielten. Die Stadt lebt heute von den Lederarbeiten, Holzschnitzereien und Tourismus. Sie hat etwa 16 tausend Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.