Jaboticaba Frucht

Gestern war ich wieder mit der Motorsense auf dem Grundstück unterwegs. Als ich bei einem recht unscheinbaren 3 Meter hohen Busch ankam vielem mir Früchte direkt am Stamm auf.

CIMG9240

Diese sind sehr schmackhaft und erinner an eine Mischung aus Johannisbeere und Kirsche. Sie sind dunkelrot und habe die Größe einer Kirsche. Innen sind sie weiss bis rosa und haben mehrere (3 bis 4) Kerne.

CIMG9235 CIMG9237

Nach einigem Suchem im Internet fand ich den Namen: Jaboticaba (Myrciaria cauliflora) oder Baumstammkirsche.
Die Frucht ist man eigentlich ohne Schale. Man muss aber schnell sein da diese nach 3-4 Tagen verderben. Allerdings trägt der Busch sehr viele Früchte.
Der Busch wird 6-12 Meter hoch und hat weisse Blüten. Früchte trägt er hier mehrmals im Jahr.
Ursprünglich kommt die Pflanze aus Brasilien, wächst aber inzwischen in ganz Südamerika. Hier in Paraguay wird oft Marmelade daraus hergestellt.

3 Kommentare zu “Jaboticaba Frucht

    1. Oliver Autor des Beitrags

      Hallo,
      so was ähnliches ja. Auf dem Land hat immer wieder kleinere und größere Gärtnereien.
      In Asuncion gibt es eine ganze Strasse mit Planzengeschäften unterhalb der Götheschule.

      Grüße Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.