Werkbank und Orchideen Kästen

Manuela wünschte sich immer eine kleine Werkbank im Deposito. Nun hatten wir vom Gästehaus noch alte massive Fensterläden übrig.
Der Schlosser schweisste ein Gestell dafür (dies war zwar ca. 20 cm zu hoch, das konnte man eher als Bar verwenden:) ).
Mein Vater sägte aber die Beine ab, damit die Werkbank die passende Höhe bekam. Dann wurden die Fensterläden noch aufgeschraubt und fertig.

IMG_0521

Als Erstes wurden für Orchideen Kästen in verschiedenen Größen hergestellt. Dazu bestellte Manuela bei einem Holzhändler Leisten in verschiedenen Längen, welche auch gleich glatt geschliffen sein sollten. Draht hatten wir noch genügend übrig, so das es erneut ans Löcherbohren ging. Anschließden wurden die einzelnen leisten mit Draht fixiert udn letztendlich mit Holzschutz gestrichen.

IMG_2897 IMG_2898

Fertig…und die ersten Orchideen hängen schon in Ihren neuen Kästen.

IMG_2891 IMG_2892

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.