Presidente Hayes zum Notstandsgebiet zu erklären

Villa Hayes: Bürgermeister und Stadtratsmitglieder der Bezirke von Presidente Hayes haben darum gebeten, das Departament zum Notstandsgebiet zu erklären. Als Grund nannte sie die Trockenheit, die das südliche Departament des Chacos bereits seit längerem heimsucht. Der Antrag wurde gestern der Vorsitzenden der Katastrophenschutzbehörde, SEN, Gladys Cardozo unterbreitet. Durch die Erklärung des Notstands sollen die Arbeiten zur Verteilung von Wasser und Lebensmittel, sowie der Bau von Infrastruktur erleichtert und beschleunigt werden. In dem Distrikt Teniente Irala Fernandez wurde laut Angaben der Zeitung Ultimahora, bereits der Nostand erklärt. Am kommenden 21. September soll in der Departamentsverwaltung von Presidente Hayes ein Treffen aller lokaler Autoritäten und Vertretern der SEN stattfinden, bei dem ein Plan erarbeitet werden soll. Die Bezirksautoritäten hoffen auch, beim Staatspräsidenten einen Termin zu erhalten, bei dem sie ihre Bitte für eine Erklärung des Notstands unterbreiten wollen. (uh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.