kurzes Winterintermezzo

letzte Woche hat der Winter schon mal kurz angeklopft. Es hatte tagsüber nur 15-18 Grad und an der Dämmerung bis in die Nacht ging es auf 8-10 Grad herunter. Wenn man eine Zeit lang hier lebt ist das S…kalt.
Also erst mal wieder Fleece Pullover und die Winterjacken raus. Auf die Betten kamen die dicken Federdecken. Am Abend wurde der Kaminofen angeheizt. Eigenes Brennholz haben wir ja zur Genüge.
Die letzten Tage ging es wieder auf angenehme 24-27 Grad nach oben bei strahlemden Sonnenschein. So kann man es aushalten. Nur mit dem Pool ist es nun endgültig vorbei. Das Wasser kühlte auf 18 Grad ab.

Durch den Regen in der letzten Zeit ist wieder alles grün, auch blüht im Herbst/Winter wieder einiges.

CIMG1245 CIMG1261 CIMG1235 SONY DSC SONY DSC

Alle Bilder hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.