Spureinstellung am Auto

am vergangenen Montag waren wir mal wieder in Asuncion. Wir mussten unsere Krankenkasse für das kommende halbe Jahr bei der MEP bezahlen, brauchten ein paar spezielle Halogenbirnen und wollten die Spur an unserem Dodge neu vermessen und einstellen lassen. Der Wagen zog in letzter Zeit immer stark mach rechts.
Um kurz nach 9 Uhr waren wir bei der MEP und da schon alles vorbereitet war ging das Bezahlen recht schnell.
Danach fuhren wir zu einem Good Year Reifencenter an der Ecke Argentina/Mscal. Lopez gegenüber von TIGO. Dort kamen wir auch gleichdran und wurden auf eine Rampe gelotst. Es wurden die Lichtschranken zur Vermessung an den Rädern angebracht und im Meßcomputer der richtige Autotyp eingestellt. Nach ca. 30 Minuten war alles erledigt. Das Ganze lief genauso professionell wie in DE ab nur das es hier erheblich billiger ist.
Das Spurvermessen und Einstellen kostet 50.000 GS, was in etwa 9 EURO sind.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Danach ging es noch zu Luminotecnia in der Mscal. Lopez (eines der größten Lampengeschäfte hier) wo wir unsere Halogenbirnen bekamen. Als wir damit fertig waren ging es noch zum Militär wo wir vor ein paar Wochen unsere Waffenscheine verlängert haben um diese abzuholen.

Vor der Heimfahrt machten wir noch Stopp am Shopping del Sol um was zu Essen und noch ein paar Einkäufe zu tätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.