der Winter kommt

kurz vor dem kalendarischen Winterbeginn ist es nach dem gestrigen Regentag stark abgekühlt. Heute hat es nur 17 Grad und es ist wolkig.
Ausserdem weht ein starker Südwind der die kalte Luft aus Argentinien zu uns bringt.
Dementsprechend geht das Thermometer die nächsten Tage auf 13-16 Grad runter und Donnerstag nachts sogar bis auf 2 Grad.
Für uns ist das Saukalt und der Kaminofen wird in den Tagen „glühen“, so dass wir es im Haus schön warm haben werden. Feuerholz ist ja genügend vorhanden.
Aber das Schöne am Winter hier ist, das es nie lange so kalt bleibt. Ab Samstag klettern die Temperaturen bis Nächste Woche wieder auf 25-28 Grad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.