Paraguay Winter = deutscher Sommer

Uns hat der Winter hier immer noch fest im Griff. Diese Woche hatten wir meist 15-18 Grad bei Sonnenschein, Nachts um die 10 Grad oder darunter. Also für uns „saukalt“. Draussen in der Sonne ist es schön warm, da die Sonne auch im Winter recht stark ist.
Deswegen sitzen wir auch meistens Abends im Haus vor dem Kamin. Es ist schon eine Umstellung im Vergleich zum Rest des Jahres, wo das Leben eigentlich den ganzen Tag draussen auf der Terrasse abläuft.
Auf dem Grundstück ist es jetzt nach 2 Jahren nahezu so wie es sein sollte. Überall wächst Gras, Im Busch um die Bäume ist alles ausgeschnitten und die Bäume haben Platz zum Wachsen. Die alten Stümpfe sind nahe zu alle Weg. Bis zum nächsten Frühjahr, dann geht der Kampf gegen das schnell wachsende Grün wieder von vorne los.

Einer der wenigen Fehler die wir beim Bau gemacht haben, war das Aussendeposito für Gartengeräte und Materialien zu klein zu bauen (knapp 15qm Meter). Dies soll nun irgendwann vergrößert werden. Ausserdem soll eine Toilette, eine Dusche und ein kleiner Raum für unserer Arbeiter mit gebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.