Malerarbeiten

Seit knapp 3 Jahren wohnen wir nun in unserem Haus. Da wurde es Zeit für einen neuen Anstrich innen. Es gab einige Macken und Schrammen die beseitigt werden mussten. Ausserdem wollten wir ein wenig Farbe ins Spiel bringen. Nachdem wir bei uns im Ort eine gute Farbe gefunden haben und uns einig waren welche Farbe ausser Weiss, ging es los.
Den Großteil hat Manuela gemacht, da ich es nicht so mit dem Malern habe und unter der Woche ja arbeiten muss 🙂

Zuerst wurde alles abgeklebt und abgedeckt.

SONY DSC SONY DSC

Und dann ging es los. Zimmer für Zimmer. Erst Spachteln dann die Kanten streichen. Da die Dachbalken hier ja sichtbar sind ist das Ganze recht aufwendig, da man dort oben nur mit dem Pinsel und nicht mit der Rolle arbeiten kann.  Eine Herausforderung für Manuela waren die hohen Decken. Ganz wohl fühlte Sie sich nicht auf der Leiter, und der höchste Punkt hat doch knapp 5 Meter.

SONY DSC

Eine Wand Küche/Esszimmer wurde orange, genauer gesagt „mandarin“. Ebenso bekam der Kaminofen im Wohnzimmer einen neuen Hintergrund.

SONY DSC SONY DSC CIMG4749

3 Kommentare zu “Malerarbeiten

  1. A-R-T

    Hallo Ihr Beiden!

    Erst einmal großes Lob an Éla! Tolle Arbeit- vor allem auf der hohen Leiter!
    Dann stellt sich mir allerdings die Frage was Ihr dort für ein Wetter habt?
    Raureif überall? Muss ich einen Schlitten mitbringen?
    Das wird ja eine harte Nummer, wenn ich dann aus dem tropischen Deutschland zu Euch komme!
    Liebe Grüße an alle!

  2. Jeanette

    Manuela-die-Hand-reiche, wir Frauen haben auch gemalt. Ausser der Umrandung, da hatten wir den Nerv nicht dazu, nicht wegen der Höhe sondern wegen der Geduld 😉 Aber sieht supertoll aus bei euch, sehr originell hinter dem Kamin!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.