Anbau Dach Teil 2

Nach Fertigstellung der Säulen ging es an die Holzkonstruktion für das Dach.
Zuerst die Vigas (Träger) auf die Säulen. Darauf liegen dann später die Tirante (Sparren) auf.

CIMG5510 CIMG5511

Als Auflage an der Mauer wurden auch Tirante mit langen Schrauben und Dübel befestigt. Normalerweise werden hierzu Löcher in die Wand geschlagen und die Tirante darin eingeführt. Das wollten wir aber nicht da wir auf Sicht gemauert haben.

CIMG5513 CIMG5514

Als nächstes wurden die Tirante auf Länge geschnitten, hinten abgeschrägt und vorne eine Rundung (passend zum Rest des Hauses) geschnitten.

CIMG5519

Anschließend wurden die Tirante auf die Auflagehölzer gelegt und exakt zu einander ausgerichtet. Der Abstand muss stimmen da darauf ja die Techalones später gelegt werden.

CIMG5515 CIMG5516 CIMG5517 CIMG5518

Ein Kommentar zu “Anbau Dach Teil 2

  1. Fiete und Michaela

    Hallo,

    wir sind im Internet auf Ihre Seite aufmerksam geworden und hätten die Bitte, dass Sie uns evtl. einige Fragen beantworten können.
    Wir haben vor ca. 4 Jahren ein Stück Bauland in Aregua gekauft und möchten nun mit dem Hausbau beginnen. Wir haben einen Kostenvoranschlag von einem deutschen Bauunternehmer und einen von einem einheimischen Bauunternehmer vorliegen. Da wir unbedingt vergleichen möchten, könnten Sie uns evtl. sagen, mit wieviel Kosten man pro qm rechnen müßte für ein Haus im normalen Standard. Das Haus, dass wir bauen möchten ist ca. 150 qm groß und der Kostenvoranschlag des einheimischen Bauunternehmers liegt schlüsselfertig bei ca. 45.000,00 €. Könnten Sie uns auch sagen, was ein normal großer Swimmingpool kosten würde?
    Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen und verbleiben mit
    lieben Grüßen aus Deutschland.

    Fiete und Michaela Hermanski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.