Ein Engel ging schlafen …

img_0103

Im Juli 2009 führte uns der Weg, wenn auch eher zufällig zu einer kleinen Doggendame namens Elly. Es war wohl Liebe auf den ersten Blick und schon waren wir von nun an „Vier“.

img_0098

Welch wunderbare Erinnerungen in all den (wenn leider auch viel zu wenigen) Jahren und wir haben sehr viele davon, vor allem tief in unserem Herzen…

img_1960 img_2168

„Für die Welt warst Du irgendjemand,
für uns aber warst Du die Welt.“

SONY DSC

5 Kommentare zu “Ein Engel ging schlafen …

  1. éla

    Danke Sönke für Deine netten Worte.
    Leider haben wir unsere Elly bereits am Dienstag Abend um 19 Uhr einschläfern müssen. Es tut noch immer unsagbar weh, jeder Hundebesitzer wird dieses Gefühl kennen, mehr oder weniger. Der einzige Trost für mich, dort wo sie jetzt ist geht es Ihr viel besser als die letzten Tage hier auf Erden… Es ist ein kleiner Trost, doch ein ganz klein wenig hilft es!
    Liebe Grüße éla

  2. aleta

    ich bin ja sooo traurig 🙁
    das gefühl des verlustes kenn ich ja viel zu gut da ich in 4 jahren meine 2 rottis einschläfern musste
    es war sicher die richtige entscheidung fuer den hund auch wenn es uns menschen sehr weh tut
    fühl dich fest gedrückt
    Aleta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.