neuer großer Baumarkt in Asuncion

Während man in Deutschland in beinahe jeder größeren Stadt , bzw. in den Gewerbegebieten am Rande einer solchen einen Baumarkt sichtet, sei es nun Obi, Hagebau, Bauhaus, Hellweg, Hornbach, Toom, Baywa, Globus, und wie sie allesamt heißen, gibt es diese hier nicht. Ein Leben ohne diese Heimwerker,- Bau,- und Gartencenter ist kaum mehr vorstellbar (für uns Deutsche).
So mussten wir nach unserer Auswanderung feststellen, das hier in Paraguay so Manches ein wenig anders geordnet oder wohl eher weniger geordnet ist, als wir es gewohnt waren.
Einzigst im Süden Paraguay´s in Hohenau gibt es eine Art Baumarkt.
Ansonsten findet man hier gehäuft in Stadt und auf dem Land kleine, teils gut sortierte Läden für Bau- Heimwerkerbedarf, welche ebenso alle möglichen
andere Produkt führen. So ist erst einmal damit beschäftigt den richtigen Laden für sich zu finden..

Spätestens bei unserem Hausbau im Jahre 2006/ 7 lernten wir so manches Geschäft neu kennen. Man war auf der Suche nach ganz banalen Dingen, doch irgendwann, irgendwo und irgendwie fand man sie alle. Man sollte jedoch sehr gut informiert sein (dies bedarf einiges an Zeit, wie auch gute Beratung) wo es denn was zu kaufen gibt.
Nur selten ließen wir uns, uns wichtige Dinge schicken oder in Koffern/Containern mitbringen, welche es dann jedoch zu unserem Erstaunen 1/2 -1 Jahr später hier ebenso in den Regalen zu kaufen gab.
Oftmals bietet einem auch nur die Hauptstadt einiges an ganz spezieller Auswahl und auch ein wenig bessere Qualität (eben mehr Markengeräte,- und Materialien) als die kleine Ferreteria (dies sind kleine Heimwerkerläden hier auf dem Lande). So kann man in bestimmten Vierteln in Asu nacheinander auf Schlosserein, Schreinereien, Lampenläden, Fliesengeschäfte, Metallanbietern usw. treffen.

Seit wenigen Wochen jedoch gibt es, ganz zu unserer Freude, in Asunción auf der Calle Eusebia Ayala eine Baumarkt namens FERREX, ganz im Stile a la Obi in Deutschland.

img_20150825_085509

Diesen besuchten wir gestern endlich einmal und staunten nicht schlecht… hier einige Bilder über deren Sortiment.

img_20150825_090223 img_20150825_090747 img_20150825_090902 img_20150825_092551 dsc_0160 dsc_0159

Ich kann nur sagen, es ist das „Paradies“ für die Heimwerkerkönige unter uns in Asunción!! Einfach super. Natürlich das meiste auch nicht ganz günstig, doch ehe man sich aus Europa oder den USA Pakete oder Container schicken lässt… bietet dies eine gute Alternative.
Für alle die gerade am Haus bauen sind, oder die es in absehbarer Zeit vorhaben, Glückwunsch und viel Spaß!!!

img_20150825_091447 img_20150825_091510 img_20150825_091600 img_20150825_091855 img_20150825_092522 img_20150825_092805 dsc_0159

4 Kommentare zu “neuer großer Baumarkt in Asuncion

  1. Martin Schaller

    Na das sieht ja schön aufgeräumt aus. Der Hagebaumarkt bei uns ist irgendwie total unordentlich und ich finde nie das, was ich brauche, weil alles so versteckt ist. Beispiel: Die Silikontube auf der ganz linken Seite des Gebäudes und die Spritze dafür irgendwo ganz rechts. Schlimm….
    Gibts da auch große Maschinen, die man sich leihen kann, bei Ferrex oder gibts da tatsächlich nur das kleine Werkzeug und bisschen Einrichtung?
    Gruß und weiterhin viel Erfolg beim Bauen. 🙂

  2. Ronnie

    Hey Super Bericht !
    Ich lebe erst seit 5 Monaten in Paraguay/Caazapa und bin schon am Verzweifeln, weil ich sehr viel Werkzeug einfach nicht finde, mit dem Gedanken ans Importieren spiele.
    Macht weiter so – ich werde morgen diesen Baumarkt mal aufsuchen.
    liebe Grüße
    Ronnie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.