Autoservice mit Pannen

Nach unseren bisherigen „Auto -Erfahrungen“  in den vergangenen Jahren die wir hier in Paraguay leben, beschlossen wir uns vor einiger Zeit schon, der Nächste sollte ein Neuwagen sein…
Ein Fahrzeug welches auf diesem Kontinent  hergestellt wird, kein Import mehr aus Europa oder den USA wo man auf Ersatzteile unter Umständen eine Ewigkeit warten muss, dazu die Zollgebühren zu tragen sind.

Als wir Ende des Jahres aus Deutschland zurückkehrten und unseren Dodge aus der Werkstatt holten, schien alles okay doch wenige Tage später war die Zylinderkopfdichtung schon wieder defekt. Die erneuten Kosten für eine Reparatur wollten wir nun nicht mehr tragen und entschlossen uns somit, ein kleiner, günstiger Neuwagen muss her.

Gesagt getan, wurde ein Fiat Strada Working gekauft. Es ist nicht selten der Fall das man in Paraguay alles an einem Tag, dazu noch erfolgreich erledigen kann. Dies jedoch klappte überraschenderweise reibungslos und innerhalb weniger Stunden stand der rote Flitzer auf dem Hof.

img_20160107_155030 img_20160107_155053

So wie hier üblich haben wir 2 Jahre Garantie, müssen jedoch auch zum regelmäßigen Service wie Reparaturen in unsere Vertragswerkstatt nach Asunción fahren, nicht wie bisher zu Peter nach Luque.
Nach 1500 km stand der erste Ölwechsel an, welcher rasch in einer guten Stunde und ohne Probleme stattfand.
Nach weiteren 5000 km näherte sich die erste größere Durchsicht, die wir knapp verpassten, was jedoch nach Rücksprache mit dem Autohaus keine Problem sein sollte.
Sehr entgegenkommend wie wir fanden.

img_20160204_092421

Da hier üblicherweise ein Service mehrere Stunden bis zu einem halben Tag dauern kann, dazu noch 2 Kleinigkeiten zu reparieren waren, brachten wir vergangen Freitag das Auto in die Werkstatt und holten es am darauf folgenden Montag ab.
Beim Verlassen der Werkstatt, entdeckten wir einen Platten hinten rechts.
Wieder zurück, noch eine  gute halbe Stunde warten und der Schaden schien behoben. Dies glaubte ich zumindest.  Aber nein, es wurde lediglich das Ersatzrad aufgezogen. Das Defekte sollte zu eine Gomeria (Reifendienst) gebracht werden. Unser Problem, Okay.
Der Fiat schick gewaschen, welch ein Service. Doch innen ;( alles andere als sauber. Speckfinger an Fenstern und Armatur, unsere Utensilien im Handschuhfach verschmiert, alles in allem „schlampert“ eben.
Einen Tag später, ich will das Auto starten, nada…. Licht , Lüfter, Kamera funktionieren, doch anspringen mag er nicht.
Mit Hilfe des Traktors lässt ihn Oliver an und eine 3/4 Stunde läuft der Motor.
Leider ohne Erfolg.  Nada.
Rasch wurde Kontakt zu Fiat in Asunción aufgenommen. WhatsApp, Facebook und Telefon, endlich erhielten wir eine Antwort.
Der Fiat müsse nach Asuncion zur Werkstatt,… irgendwie eben.
Zum Glück jedoch sind wir Vollkasko versichert und unsere Mapfre Versicherung übernimmt Abschleppdienste. Also wurde da anrufen, und siehe da. Google Earth Daten durch gegeben, nur eine Stunde später stand ein sehr freundlicher Herr des Abschleppdienstes aus Capiata vor dem Tor!

20160518_120718 20160518_120438

Inzwischen Mittwoch gegen 12 Uhr.
Am Donnerstag in der früh wollten/ mussten wir zum Flugplatz fahren. Wie das nun am Besten regeln? Notfalls ein Taxi organisieren.
Fiat stellte am Nachmittag noch die Diagnose: Batterieschaden (eigenartig  bei einem Neuwagen, aber was soll’s). Doch man wolle noch anderes prüfen, so das wir zu 99% den Wagen am darauf folgenden Vormittag  abholen könnten.
Sehr liebe Bekannte fuhren uns netterweise samt unserem Besuch am Donnerstagmorgen zum Flugplatz.  Alles funktionierte super, habt noch einmal vielen Dank Ihr Zwei, vor allem für das extra frühe Aufstehen!
Wir trafen uns anschließend noch mit Freunden und konnten am Nachmittag mit dem gerichteten Fiat, diesmal ohne Plattfuß wieder nach Hause fahren.
Sind natürlich ein klein wenig gespannt, was uns noch so erwarten wird mit dem neuen Wagen, doch kommt Zeit kommt Rat. Vamos a ver.

5 Kommentare zu “Autoservice mit Pannen

  1. Luiml

    Jetzt habt ihr den Fiat schon ein paar Tage 😉

    Wie läuft es den mit eueren FIAT ?

    Gibt es Probleme ?

    Wie zufrieden seit ihr den mit dem Auto ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.